tilofiX.de

Denkarium

Kategorie: Gesundheit (Seite 1 von 2)

Thema die Gesundheit betreffen

Dinge Geregelt Kriegen mit Outlook und ExtJS

Jello Dashboard is a Getting Things Done (GTD) solution for Microsoft Outlook 2003 and above.

Image Credit: Jello Dashboard

Kürzlich (etwa 2009) lernte ich die Selbst-Managment-Methode GTD kennen, beim Chaos Computer Club

Weiterlesen

Wegpunkte eines Laufes anzeigen

Kürzlich lief ich einen Lauf mit einem Telefon mit einem Google-Betriebssystem in der Tasche. Wollte mal schauen wie lang der Lauf war. Bei der „Tippscout GbR“ habe ich gelernt, wie man einen Link zu Google-Maps zusammen mit der Datei (Google-Earth-Format) baut.

Weiterlesen

Grundübungen der vollen Atmung

Kürzlich lernte ich im Buch von E. Haich und S. Yesudian „Sport und Yoga“, Aquamarin-Verlag, 2012, S. 79 die Grundübung der vollen Yoga-Atmung kennen.

Außschließlich nur durch die Nase atmen. Anfangs die Hände auf den Bauch legen. Kräftig ausatmen.

1. Bauchwand langsam vorschieben. Den Bauch nach außen wölben, ohne bewußt Atem zu schöpfen.

2. Untere Rippen und mittleren Teil des Brustkorbes erweitern. Dabei die Luft vom unteren Teil stufenweise übernehmen.

3. Brust voll auswölben. Dabei den Bauch einziehen, damit er der Lunge als Stütze dienen kann.

In der selben Reihenfolge langsam ausatmen. Bauchwand einziehen. Rippen zusammenpressen. Brust senken.

Exxx im Essen wird allgemein für schlecht gehalten und nun selbstgedruckte Nahrung Essen?

3D-gedruckte Nahrung auf dem Vormarsch

Empfohlene Inhaltsstoffe machen personalisierte Lebensmittel gesünder

Medizin-Technik zum telefonieren

Kürzlich fand ich eine neue Mobil-Telefon-Anwendung als Hörgerät, mal sehen ob man dem Telefon bald sein Herz anvertraut.

App macht iPhone zum Hörgerät – App macht iPhone zum Hörgerät

„Forscher der University of Essex haben eine App veröffentlicht, die das iPhone zur Hörhilfe macht. Basis dafür ist ein neuartiger Algorithmus, der besser das natürliche Hören im Ohr widerspiegeln soll.“

Ältere Beiträge

© 2017 tilofiX.de

Theme von Anders NorénHoch ↑