tilofiX.de

Denkarium

Monat: Juni 2007

Musik aufnehmen mit streamripper und launchd

Jeden Mittwoch sendet mein Lieblingsradiosender einen Rock-Konzertmitschnitt. Seit sich „Deutschlandradio Berlin“ in „Deutschlandradio Kultur“ umbenannt hat, werden jeden Mittwoch nicht Klassische Konzerte sonder klassische Konzerte ausgestrahlt. Seither habe ich nicht eines hören können, weil ich am Mittwoch zum Sport gehe. Am 20. Juni 2007 wurde ein erst 2005 veröffentlichtes Konzert der „The Doors“ gesendet. Das wollte ich nun gerne hören.

Seit dkultur Podcasts anbietet sendet die Station auch einen digitalen Live-Stream in den Formaten Flash, WMP, OGG und MP3 in unterschiedlicher Qualität. Da bietet es sich an die Konzerte mitzuschneiden und später auf dem MP3 zu hören.

Das Mitschneiden übernimmt auf meinem Mac streamripper (installiert mit Hilfe von MacPorts: port install streamripper). Das zeitgerechte starten überlasse ich dem mit MacOSX 10.4 eingeführten „launchd“ – Launch Daemon. Ich habe im privaten Verzeichnis die Konfigurationsdatei ~/Library/LaunchAgents/de.tilofix.dkultur.in_concert.plist erzeugt. Der Inhalt wird in der Hilfeseite „launchd.plist(5)“ beschrieben. Mir half außerdem das Buch Kai Surendorf: Das Praxisbuch Mac OS X 10.4 Tiger. Galileo Press, Bonn 2005, ISBN 3-89842-621-1. Meine Konfiguration, die erfolgreich das Doors-Konzert aufzeichnete, sieht wie folgt aus.

{
    Debug = 1;
    Label = "de.tilofix.dkultur.in_concert";
    OnDemand = 1;
    ProgramArguments = (
        "/opt/local/bin/streamripper",
        "http://dradio-ogg.t-bn.de/dkultur_high.ogg",
        "-d",
        "/Users/tilo/Music/streamripper/",
        "-a",
        "-A",
        "-l",
        3600,
        "--quiet"
    );
    StandardErrorPath = "/Users/tilo/Library/logs/launchd_dkultur.log";
    StandardOutPath = "/Users/tilo/Library/logs/launchd_dkultur.log";
    StartCalendarInterval = {Hour = 20; Minute = 0; Weekday = 3; };
}

Der Schalter --quiet verhindert, dass die Ausgabedatei mit der Forstschrittsanzeige vollgetextet wird. Mit diesem Schalter hätte ich auch nicht unbedingt die Standardausgabe in eine Datei umlenken müssen :-), zum Test war es aber hilfreich (genauso wie die Debug-Einstellung des LaunchDaemon „Debug=1“).

Am Ende wird die Konfiguration aktiviert und getestet.

launchctl load ~/Library/LaunchAgents/de.tilofix.dkultur.in_concert.plist
launchctl start de.tilofix.dkultur.in_concert
launchctl stop de.tilofix.dkultur.in_concert

Politik im Internet – Politiker im Dialog

Heute hörte ich in der Sendung „Elektronische Welten“ des Deutschlandradio Kultur einen Betrag über Politiker im Internet „Politiker im Web-Visier“. Der Beitrag stellte das Internetportal „abgeordnetenwatch.de: Abgeordnete online befragen“vor, dass einlädt mit Abgeordneten direkt ins Gespräch zu kommen.

Ich erinnerte mich an ein Buch, dass ich vor gut 10 Jahren zu einem ähnlichen Thema lass: „Die Kollektive Intelligenz“ von Pierre Lévy aus dem Französischen. Ich sollte es noch einmal lesen.

Ich staune was man zu Pierre Lévy heute findet.

© 2017 tilofiX.de

Theme von Anders NorénHoch ↑